Deutsch-russische Geschichtswerkstatt

Dokumentation

Die Dokumentation unseres Projekts ist als eine Sammlung von Texten angelegt, die während des Projektverlaufs entstanden sind. Sie zeigt, auf welche Weise wir uns dem Thema Erinnerung und Gedenken an die Stalingrader Schlacht angenähert haben, wie wir Eindrücke, Erlebnisse und Ergebnisse festgehalten haben. Die einzelnen Texte dienten uns zudem, einen persönlichen Austausch über unsere Ansichten und Meinungen zu führen - somit wurde die Dokumentation zu einem zentralen Kommunikationsinstrument innerhalb der Geschichtswerkstatt.

 

Die gedruckte Projektdokumentation kann entweder in russischer oder deutscher Sprache kostenfrei bei uns bestellt werden.

Zusätzlich lässt sie sich an dieser Stelle als PDF-Dokument herunterladen:

 

Deutschsprachige Dokumentation (PDF / 7 MB) 

Russischsprachige Dokumentation (PDF / 11 MB) 

 

Beide Varianten stehen auch als bilderlose Version zur Verfügung (mit erheblich reduzierter Dateigröße):

 

Deutschsprachige Dokumentation (PDF / 1 MB)

Russischsprachige Dokumentation (PDF / 1.2 MB)